| Kontakt |  | Buffets |  | Locations | 

Unsere Geschichte

Fast 100 Jahre Meier III

Wir sind ein Handwerksunternehmen der Fleischerbranche in Marburg an der Lahn. Der Grundstein unseres Unternehmens wurde 1910 von Heinrich Meier gelegt, der in Beltershausen, in der Nähe von Marburg, eine Gaststätte eröffnete. Sein Sohn Heinrich Meier III erweiterte in den 30er Jahren das Geschäft durch den Bau eines Metzgerladens mit eigener Schlachtung. 1952 wurde ein an die Gaststätte angrenzender Tanzsaal errichtet, indem in den Folgejahren Familien-, Vereins- und Firmenfeiern stattfanden. Somit war bis zu dieser Zeit die Gastronomie das Kerngeschäft. In den Folgejahren konzentrierte man sich immer mehr auf die Fleischerei. 1958 übernahm Heinrich Meier III in Marburg seinen früheren Lehrbetrieb, die Metzgerei Albrecht, und verlegte sein Hauptgeschäft mitsamt der Produktion dorthin. 1965 trat sein Sohn Heinrich mit in das Unternehmen ein, welches seitdem unter der Bezeichnung "Heinrich Meier III & Sohn OHG" firmierte. 1980 wurde eine neue Produktionsstätte auf einer Fläche von 1.260 qm in Marburg Am Grün errichtet, die noch heute als Unternehmenssitz dient. 1998 starb Heinrich Meier III und sein Sohn Heinrich Meier III junior übernahm die Geschäftsführung. Heute betreibt die Fleischerei Meier III vier Verkaufsstellen in Marburg sowie in Beltershausen und ist zuverlässiger Lieferant handwerklich hergestellter Wurstwaren für Gastronomie, Vereine und andere Metzgereien.

1996 ist unter der Leitung von Martin Meier das Catering hinzugekommen. Zunächst als typischer Partyservice geplant, ließ uns die steigende Nachfrage nach kompletter Veranstaltungsplanung und –ausrichtung permanent an den Anforderungen wachsen. Heute sind wir mit unserem Team in der Lage vom „Dinner for two“ bis zum mehrtägigen Firmen – Event jede Art von Veranstaltung zu planen und auszuführen.

Egal aus welchem Anlass – Familienfeier, Geburtstags-, Hochzeits- oder Jubiläumsfeier, Meetingverpflegung oder Firmenevent bis 1.400 Personen - wir haben das passende Essen für Sie.

Übrigens: Der ungewöhnliche Name "Meier III" ist auf den seltenen Umstand zurückzuführen, dass es in Beltershausen drei Personen mit dem Namen Heinrich Meier gab. Wenn auch in unterschiedlichen Branchen tätig, bestand das Finanzamt auf eine eindeutige Zuordnung und vergab dem Alter nach die Ziffern I, II und III.